+49 (0) 2041-735 66 00 | WHATSAPP AN 01522-4751656 | BERATUNGSLOKAL: Horster Str. 17, 46236 Bottrop | Newsletter | beratung@digitalwerk.ruhr
Unternehmen & Organisationen

Digitale Prozesse – willkommen in der Zukunft.

 

Pamela Kelbch digitalwerk.ruhr digitalisierung büro
Pamela Kelbch

pamela@digitalwerk.ruhr
 02041 – 735 66 00

Digitale Prozesse

Die Digitalisierung von Prozessen kann alle bereits bestehenden Prozesse im Unternehmen meinen.

Die Einführung neuer Software, Technologien oder Gerätschaften braucht einen Ansatzpunkt, um nicht parallel zu den gewohnten Programmen zu laufen, sondern diese zu ergänzen oder zu ersetzen. Die Integration ist daher abhängig von der Bereitschaft der Anwender*innen.

Um diese Bereitschaft zu erreichen, empfehlen wir, die Belegschaft oder Teile von ihr von Beginn an einzubeziehen. Das gelingt z. B. mit dem einfachen Tool „Business Model Canvas (BMC)“. 

 

Das digitale Business Model Canvas

BMC ist ein Management-Tool, mit dem man sehr anschaulich die zu digitalisierenden Bereiche im Unternehmen oder Geschäftsfeld veranschaulichen kann. Je nach Betrachtungswinkel lassen sich auch andere Aspekte darstellen und überprüfen.

Ausgangspunkt ist das eigene Unternehmen mit seiner Hauptleistung. Was an dieser Hauptleistung kann digitalisiert werden? Ist die Digitalisierung dieses Bereichs sinnvoll, entsteht daraus ein neuer Wert?

Davon ausgehend stellt sich die Frage, welche Schlüsselpartner Schnittstellen bilden und davon profitieren können. Je nach Channel, also dem Zugang stellt sich auch die Frage, ob alle Zugänge digitalisiert werden können und sollen.

Den nächsten Blick werfen wir auf die Kunden und die Kundenbeziehung. Was am Digitalisierungskonzept hilft der Kundenbeziehung und erleichtert es dem Kunden eine Leistung nachzufragen, abzurufen und ggf. weitere Angebote zu nutzen? Wie ist der Zugang und welchen Komfort würden die Schlüsselkunden schätzen und vor allen Dingen auch wirklich nutzen, damit er zum Vorteil wird?

Ist das geklärt, schaut man sich die bereits vorhandenen Ressourcen für Digitalisierung im Unternehmen an. Welche Ressourcen sind vorhanden und können eingesetzt werden, welche sollten erweitert werden und was wird noch benötigt?

Am Ende des Prozesses stehen die Kosten und Einnahmen – also Einsparungen, Umsatzsteigerungen und ggf. Produkterweiterungen durch Digitalisierung.

Die Ergebnisse werden auf einem Canvas festgehalten und sind jederzeit veränderbar. So können Teile getestet und andere angepasst werden, ohne das ganze Konzept neu zu überarbeiten.

Die Ergebnisse werden auf einem Canvas festgehalten und sind jederzeit veränderbar. So können Teile getestet und andere angepasst werden, ohne das ganze Konzept neu zu überarbeiten.

Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Gewerbetreibende, gemeinnützige Organisationen und die öffentliche Hand. Preisangaben sind netto zzgl. der geltenden Mehrwertsteuer. Unsere Tagessätze richten sich nach der Unternehmensgröße. Bei Unternehmen mit bis zu 50 MitarbeiterInnen liegt ein Tagessatz bei 1.000.- € für den 50% über öffentliche Förderungen beantragt werden können. 

Startseite » Digitale Prozesse
WhatsApp Schicken Sie uns eine WhatsApp!